Worldwide sites map
CI header
 

Wir fördern umweltschonende Produktionsweisen

Orientiert an der Norm DIN EN ISO 14001 bekennt sich the nature network® zu einem weit greifenden Umweltmanagement. Dazu gehört zum Beispiel, dass bei technischen Neu- und Weiterentwicklungen unserer Anlagen stets die umweltschonende Produktionsweise im Vordergrund steht. Alles mit einem klaren Ziel: weniger Wasser- und Energieverbrauch. So nutzen wir die Prozesswärme aus unseren Extraktionsanlagen zur Beheizung unseres Verwaltungstraktes und unserer Produktionshallen. Und bei der Entkoffeinierung verwendete Lösungsmittel können wir durch Rückgewinnung nahezu vollständig wieder verwenden und dem jeweiligen Kreislauf zurückführen.

Weniger Abfall, weniger Geräuschbelastung

Mit einem umfangreichen Abfall- und Entsorgungskonzept sorgen wir dafür, dass die anfallenden Reststoffe nach den jeweiligen Wertstoffgruppen getrennt und dem Recyclingkreislauf zugeführt werden. Die Verpackungen, die für den Transport der Rohstoffe zum Einsatz kommen, sind recyclingfähig oder nach Reinigung mehrfach benutzbar. Außerdem konnte durch gezielte Schallschutzmaßnahmen der Lärmpegel in der Umgebung unseres Werksgeländes deutlich gesenkt werden. Nur einige von vielen Aspekten, mit denen the nature network® beweist, dass die Unternehmensgruppe auch an den eigenen Standorten strenge Umweltstandards etabliert hat und ständig weiterentwickelt.